Fanclub 25. September 2013

Auswärts gegen Nürnberg

Endlich war es am Samstag, den 21.09.2013, wieder soweit - das Auswärtsspiel in Nürnberg stand auf dem Programm. Noch schnell unser Gruppenfoto geknipst ehe es pünktlich 09:45 Uhr (naja es waren dann doch 45 Minuten Verspätung) in Zorbau am Autohof losging auf die A9 Richtung München. Bereits nach kurzer Zeit kam von unserem jüngsten Mitglied die Frage: „Papa, wann sind wir endlich da?“ :) Doch sie sprach nur aus was wir alle empfanden.

 

In Nürnberg angekommen ging es dann zügig in Richtung Stadion, um noch einen der begehrten Plätze für unser Banner zu finden. Dank Fibi wurde dieses auch von den daheim gebliebenen Mitgliedern im Fernsehen recht schnell entdeckt. Eine Brezel und eine Cola/ein Bier später wurde dann auch schon fleißig Stimmung gemacht – welche über das gesamte Spiel hinweg bombastisch war. Besondere Aufmerkamkeit bekam zwischenzeitlich die Tribüne über unserem Stehblock,  da sich diese um einige cm nach unten bewegte :) 

 

Nachdem unsere Jungs dann endlich durch ein geniales Freistoßtor von Schmelle in Führung gegangen waren, gelang den Nürnbergern dann doch noch der Ausgleich, was der Stimmung jedoch nicht gerade geschadet hat. Im Gegenteil, jetzt wurde es nochmal so richtig laut in den Gästeblöcken. Als letzten Endes dann doch der Abpfiff ertönte waren bei Einigen die Gefühle gemischt, doch trotz Sieg der Bayern am Abend können wir weitersingen: „Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey hey!“

 

Froh darüber einen Punkt geholt zu haben traten wir den Weg zurück zum Auto an bis uns M.I.K.I über den Weg lief und der Wunsch eines unserer Mitglieder nach einem Leberkäsebrötchen schnell zur Nebensache wurde :) Eine schnelle Entscheidung musste her – sie fiel zum Glück pro M.I.K.I aus :) Da mittlerweile auch das heiß begehrte Leberkäsebrötchen ausverkauft war :) gings zurück zum Auto. Leicht ermüdet vom ganzen Geschehen fragte unsere Jüngste auf der Rückfahrt nun auch nicht mehr all zu oft wann wir denn endlich wieder Zuhause sind. Viel mehr wurde ein interessantes Schild auf der Vorbeifahrt auf der Autobahn entdeckt und prompt folgte die Frage: „Papa, was ist ein Erotikmarkt?“ :) Nach mehreren kläglichen Erklärungsversuchen gabs dann beim Zwichenstopp einen leckeren Burger und alles war wieder vergessen.

 

Wieder Zuhause angekommen bleibt dennoch eine Frage zum Schluss: sollten BVB-Fans aufgrund des Stimmverlustes generell montags einen Krankenschin erhalten?

 

In diesem Sinne wünschen die Borussen vom Burgenland noch eine wunderschöne schwarz-gelbe Woche

 

gez. Katrin und Tina

About Us

Offiziellen Borussia Dortmund Fanclub im Burgenlandkreis in Sachsen Anhalt 

Phone: +49 174 3182248

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BvB News

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok